Astroid Boys

01
/ Dez
Dienstag
2015

Astroid Boys

Adresse
Im Ferkulum 9, 50678 Köln
Location
Tsunami Club Köln
Einlass - Beginn
19:00 - 20:00
Tickets
12,00 € zzgl. Geb. / Abendkasse: lt. Aushang
Special Guests
-

Nach ihrem sensationellen Auftritt auf dem diesjährigen „With Full Force“-Festival Anfang Juli kommt eine der aufregendsten neuen Bands aus Großbritannien wieder nach Deutschland: Die Astroid Boys aus dem walisischen Cardiff treten am 1. Dezember exklusiv im Kölner Tsunami Club auf.

Seit ihrem selbstproduzierten Debüt mit der „Bacon Dream“-EP im Juli 2013 beißen sich die Kritiker an den Astroid Boys aus Cardiff in Wales die Zähne aus. Denn die explosive musikalische Mischung des Quartetts lässt eine Kategorisierung schwierig erscheinen: Geht das, Grime, Metal, Hip-Hop und Hardcore miteinander zu vermischen? Wer die Astroid Boys hört, weiß, dass es klappt.

Die fünf Mitglieder der Astroid Boys lernen sich durch ihre gemeinsame Vorliebe für das Skaten kennen. In diesem sub-kulturellen Umfeld sind die Grenzen zwischen den Genres nicht vorhanden, die Vorliebe für alle elektronischen Stile und alle Spielarten der harten Gitarrenmusik schließen sich nicht aus, sondern befruchten sich gegenseitig. Als die Fünf im April 2013 ihr erstes Video zu „Minging“ im Netz hochladen, sind sich die Fans einig: Hier hat sich eine der originellsten Bands der letzten Jahre zum ersten Mal der Öffentlichkeit präsentiert.

Nach dem Release der „Bacon Dream“-EP im Juli 2013 gehen die Astroid Boys auf Tour, sie supporten dabei so unterschiedliche Bands wie Lethal Bizzle, Trash Talk, King 810 oder Professor Green. Mit ihrem elektronischen Bass und den heavy Gitarren haben sie jedes Publikum sofort im Griff, es folgen Auftritte auf den großen Bühnen renommierter Festivals wie Glastonbury, T In The Park und Download. Kein Wunder, dass ihre erste Headliner-Tour in Großbritannien im Februar 2014 sofort ausverkauft ist. Am 1. Dezember 2015 werden sie in Deutschland natürlich auch ihre zweite, im April erschienene EP „CF10“ im Kölner Tsunami Club vorstellen. Das „WFF“-Festival im Juli war nur der Anfang.

www.facebook.com/astroidboys

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden